Di., 03. Dez. | St. Jürgen Kirche

Weihnachtsoratorium und Magnificat

Das Weihnachtsoratorium (BWV 248) von Johann Sebastian Bach ist das wohl bekannteste und populärste Stück in der Weihnachtszeit. Zu Gehör kommen in dieser Aufführung die Teile IV und V. Zudem erklingt das beeindruckende "Magnificat" von John Rutter
Anmeldung abgeschlossen
Weihnachtsoratorium und Magnificat

Zeit & Ort

03. Dez. 2019, 19:30
St. Jürgen Kirche, Königsweg 78, 24114 Kiel, Deutschland

Über die Veranstaltung

Die einzelnen Teile des Weihnachtsoratorium wurden erstmals vom Thomanerchor in Leipzig in den sechs Gottesdiensten zwischen dem ersten Weihnachtsfeiertag 1734 und dem Epiphaniasfest 1735 in der Nikolaikirche und der Thomaskirche aufgeführt - es ist das wohl populärste aller geistlichen Vokalwerke Bachs und zählt zu seinen berühmtesten geistlichen Kompositionen. 

Das Magnificat von John Rutter ist eine Vertonung des biblischen Gesangs Magnificat, die 1990 vollendet wurde. Die ausgedehnte Komposition in sieben Sätzen ist gesetzt für Solo-Sopran oder Mezzosopran, gemischten Chor und Orchester.

Mitwirkende:

Kieler Vokalensemble

Kantatenorchester der Friedensgemeinde 

Friederike Kühl – Sopran

Gabriele Vasiliauskaite – Alt

Stephan Scherpe – Tenor

Andreas Heinemeyer – Bass

Die Leitung hat Falk Schneppat

Eintritt: 15,-€ / ermäßigt 7,-€ (Ermäßigung für Azubis, Studenten, Kiel-Pass-Inhaber)

Kinder, Schüler – Eintritt frei

Karten: VVK (zzgl. VVK Geb.) Ruth König Klassik

T +49 431 95 280, Dänische Str. 7, Kiel 

und an der Abendkasse 

Diese Veranstaltung teilen